cromox play

Überall dort, wo besonderes Augenmerk auf die Sicherheit von Menschen gelegt wird, werden auch besondere Anforderungen an die Produktqualität gestellt.
Vor allem die Gesundheit unserer Kinder ist als oberstes Gut zu schützen, was wir uns bei Ketten Wälder mitunter zur Aufgabe gemacht haben.

Unsere hochqualitativen cromox-Produkte, welche für Spielplätze und –geräte hergestellt werden, garantieren durch die Einhaltung bzw. das Übertreffen der Anforderungen allgemein gültiger Standards ein Höchstmaß an Anwendersicherheit. Nur hochwertige rostfreie Edelstähle mit glatt polierten Oberflächen werden zu Ketten, Kettennetzen und auch individuell konfigurierbarem Zubehör für Spielplätze verarbeitet, so dass einerseits die Verletzungsgefahr minimiert wird, andererseits nicht einmal Wind und Wetter unseren Produkten etwas anhaben können. 

Beste Verarbeitungsqualität bei hohem Sicherheitsstandard, großer Robustheit und glänzendem Erscheinungsbild - das ist cromox play.

cromox Rundstahlketten DIN 766

Rundstahlkette

CDK G6

Rundstahlkette

Rundstahlkette

NDK G4

Rundstahlkette

Niro Schaukelketten und Zubehör

Niro Schaukelketten

NSKE

Niro Schaukelketten

Niro Schaukelketten

NSKR

Niro Schaukelketten

Niro D-Schäkel

NDS

Niro D-Schäkel

Niro Sicherheits-D-Schäkel

NSDS

Niro Sicherheits-D-Schäkel

Niro Ringmuttern

NR

Niro Ringmuttern

Niro Augenschrauben

NM

Niro Augenschrauben

Niro Ringe

NRU/NRG

Niro Ringe

Niro Rundstahlketten

NC

Niro Rundstahlketten

Niro Rundstahlketten

NA

Niro Rundstahlketten

Niro Rundstahlketten

NX

Niro Rundstahlketten

Edelstahlketten - Ketten mit besonders hoher Korrosionsbeständigkeit und Haltbarkeit

Edelstahlketten zeichnen sich besonders durch die hohe Beständigkeit gegenüber chemischen und mechanischen Belastungen aus. Aufgrund dieser Eigenschaft finden sie zum Beispiel in Abwasser- und Trinkwasseranlagen, in der Nahrungsmittelindustrie, in der Schiffs- und Meerestechnik sowie in der Umwelttechnik Verwendung. In der Kraftwerkstechnik werden Edelstahlketten ebenso häufig eingesetzt. Darüber hinaus ist das witterungsbeständige Material hervorragend für Anschlagketten, Hebeketten und Zugmitteln in jedem technischen Bereich geeignet.

Je nach Einsatzbereich werden die Ketten unter anderem in ihrer Oberflächenbeschaffenheit optimiert. So werden zum Beispiel die Oberflächen der Edelstahlkette für Hebezeuge gestrahlt. Die Ketten für die Lebensmittelindustrie und für Freizeitprodukte wie zum Beispiel Spielplätze, Klettergärten oder Klettergerüste erhalten eine Oberflächenbehandlung mittels Elektropolieren. Dieses elektrochemische Verfahren, bei dem Metallionen per Elektrolyse von der Edelstahloberfläche abgetragen werden, dient der Oberflächenveredelung. Dabei werden die Mikrorauigkeit der Oberfläche sowie die Gefahr, dass sich Produktionsrückstände oder Schmutz ansetzen können verringert. Darüber hinaus können die so geglätteten Oberflächen besser gereinigt werden. Metallurgisch gesehen ergibt dieses Verfahren reine Oberflächen ohne sogenannte Störstellen im metallischen Gefüge. Damit wird eine außerordentlich hohe Korrosionsbeständigkeit erzeugt. Mechanische Verfahren wie das Scheuern werden zum Beispiel bei Ketten für Fördermittel angewendet. Ankerketten werden i.d.R. zusätzlich chemisch gebeizt. So erhält jede Edelstahlkette eine auf das Einsatzgebiet maßgeschneiderte Spezifikation.

Höchste Güte der Kettenglieder in jeder Edelstahlkette

Jede cromox® Edelstahlkette des Unternehmens Ketten Wälder GmbH besteht aus sorgfältig ausgewähltem Material, das zu Beginn des Produktionsprozesses als Edelstahldraht angeliefert wird. Mittels Kaltumformung in der Drahtziehmaschine wird der Edelstahldraht exakt auf die benötigte Nenndicke der zu fertigenden Edelstahlkette gebracht. Eine Kettenbiegemaschine gibt jedem Kettenglied die notwendige Form.

Das Wort cromox® steht als Marke der Edelstahlketten von Ketten Wälder und ist gleichwohl eine Information über die produktspezifischen Zusammenhänge, die sich wie folgt verteilen.

C: chemische Beständigkeit des Edelstahls der gesamten Produktreihe
R: Resistenz gegenüber mechanischer Beanspruchung
O: Oberflächenvariationen und spezielle Behandlungsmethoden von Oberflächen, die für die einzelne Spezifikation farblich dokumentiert werden können
M: eingesetzte Qualität des Edelstahls (die jeweilige Werkstoffnummer lässt eine saubere Zuordnung zum jeweiligen Einsatzbereich zu)
O: optimiertes Zubehör, das für die Anwendung der jeweiligen Edelstahlkette erforderlich ist, wie zum Beispiel Drehteile, Haken oder Verbinder
X: unbegrenzte Vielfalt der möglichen Kombinationen der Einzelkomponenten, die zum Gesamtprogramm gehören

Darüber hinaus ist die Belastbarkeit der Edelstahlketten an ihrer Güte ablesbar. Jede Güteklasse besitzt eine andere Tragfähigkeit, Bruchdehnung, Prüfkraft und Mindestbeanspruchung.

cromox® Highlights:

  • Edelstahlketten mit besonders hoher chemischer Beständigkeit.
  • Die Edelstahlkette widersteht höchster mechanischer Belastung.