cromox nautic

cromox Ankerketten CDK/CIA, G6

Typ Prenice 23

1.4404, Maße nach DIN 766 und ISO 4565, geprüft, lehrenhaltig, blank

Vorteile des Elektropolierens
Das Elektropolieren ist ein elektrochemisches Verfahren zur Oberflächenveredelung, bei dem Metallionen elektrolytisch von der Werkstoffoberfläche abgetragen werden. Der primäre Zweck liegt darin, Mikrorauhigkeit zu verringern. Dadurch vermindert sich die Gefahr, dass Schmutz oder Produktrückstände anhaften, maßgeblich. Die Reinigbarkeit wird verbessert. Das Elektropolieren wird auch zum Entgraten, Glänzen und Passivieren eingesetzt. Das Verfahren sorgt für eine metallurgisch reine Oberfläche ohne Störstellen. Die einer Werkstoffsorte innewohnende Korrosionsbeständigkeit wird vollständig ausgeschöpft.

Informationen

BezeichnungMaße mmGewicht kgZulässige Zugkraft kNBruchkraft kN
Normdtb1 min.b2 max.
CDK 6DIN 766618,57,220,80,78018,7537,5
CDK 8DIN 766824,09,627,21,35031,5063,0
CDK 10DIN 7661028,012,036,02,30050,00100,0
CDK 13DIN 7661336,015,647,03,90083,50167,0
 
CIA 6ISO 4565618,08,121,60,80018,7537,5
CIA 8ISO 4565824,010,828,81,40031,5063,0
CIA 10ISO 45651030,013,536,02,20050,00100,0
CIA 12ISO 45651236,016,243,23,20071,25142,5